Einsatzbericht 12.03.2019

Art: Gefahrguteinsatz Eingesetzte Fahrzeuge: CBRN-Erkunder
       

Einsatzbericht

Gemeldet war austretendes Gefahrgut an einem LKW auf der BAB 5. Kurz vor der Ankunft an der Einsatzstelle hatte die Erkundung durch die bereits eingetroffene Berufsfeuerwehr Karlsruhe ergeben, dass es sich um Tenside handelt die auslaufen. Tenside werden für die Seifen-, Spülmittel- und Reinigungsmittelherstellung verwendet. Da von diesen keine direkte Gefahr ausgeht war dies kein Einsatz für uns.
Die Berufsfeuerwehr blieb noch vor Ort um den Inhalt der leckgeschlagenen Behälter umzupumpen.