Einsatzbericht 10.04.2017

Art: Rauchgasmessung im Wohngebiet Eingesetzte Fahrzeuge: CBRN-Erkunder
    Mannschaftsstärke:  

Einsatzbericht

Am frühen Nachmittag des 10.04.2017 wurde die Karlsruher Feuerwehr zu einem Brand eines Radlader im Rheinhafen gerufen. Dabei gerieten auch Titanspäne in Brand. Wegen der enstandenen Rauchentwicklung wurden wir vom ABC-Zug ebenfalls alarmiert. Unsere Aufgabe war es, im in Windrichtung liegenden Wohngebiet, Messungen durchzuführen um eine mögliche Schadstoffkonzentration frühzeitig erkennen zu können. Bei den von uns genommenen Luftproben konnten wir keine Auffälligkeiten feststellen.